Zurück zur Startseite
Auf Kreta war bis vor 10 Jahren das Gerätetauchen noch verboten. Nach Freigabe durch die Behörden haben wir nun mit derzeit 23 Tauchplätzen unterschiedlichster Charaktere eines der größten offiziell genehmigten Tauchgebiete Griechenlands. Getaucht wird in kleinen Gruppen von nicht mehr als sechs Personen. Für die Ausfahrten stehen zwei leistungsstarke Boote zu Verfügung, mit denen wir in maximal 15 min. zu allen Tauchplätzen gelangen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, von Land aus zu unserem fischreichen Hausriff mit Tiefen von 10 m bis 23 m an drei verschiedenen Plätzen zu tauchen.

           
 
Unsere kristallklaren Tauchgewässer beinhalten alles, von Steilwänden und Canyons über Plateaus, bis hin zu seichten, nicht weniger interessanten Plätzen. Somit bieten sie optimale Schulungs- und Betreuungsmöglichkeiten. So wird für jedermann, vom Anfänger bis zum Profi, etwas geboten. 
  
über uns
 
Tauchbasis
 
Ausbildung
 
Preise
 
Tauchgebiete
 
Unterbringung
 
über Kreta
 
Angebote
 
News/Jobs
 
Berichte
 
Fotogalerie
 
Gästebuch
 
Kontakt
 
Die artenreiche Vielfalt umfaßt beispielsweise Oktopusse, Muränen, riesige Zackenbarsche, Conger, Drachenköpfe, Nacktschnecken, Schwarmfische und Langusten, manchmal auch Delphine und Stachelrochen und vieles mehr.    
Tauchplätze


   
1   Paradise
2   Monastir
3   Barbarosahöhle
4   Canyon
5   Kloster
6   Kamin
7   Elefantrock
8   Explosion
9   Poseidons Tisch
10 Zeus's Bucht
11 Village Corner
12 Fish Point
13 Village Garden
14 Pleora I
15 Pleora II
16 Little Bavaria I
17 Little Bavaria II
18 Jimmy's Reef I
19 Jimmy's Reef II
20 Special
21 Reef
22 Segelschiffwrack
23 Blue Window

Wasser-Temperaturen
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
14-16
17-19
21-22
24
26
27
26
24